WMHH #38 - Nachgefragt

Dies war der letzte Webmontag in 2015 – für uns ein sehr spannendes Jahr. Daher wollten wir vom Webmontag-Team wissen, was die Teilnehmer unserer Events in 2015 besonders bewegt hat und haben daher einfach mal nachgefragt. Mehr Infos zu dem Event findet ihr unter:

Kristina Kobilke

Foto: Sabine Scheller
(Expertin für Digitales Marketing, Trainerin und Coach)

Mein Highlight in 2015: auf jeden Fall heute, da ich mit meinem Vortrag ein Teil der Veranstaltung sein durfte. Den Webmontag finde ich als Institution absolut spannend, weil hier immer wieder neue Menschen aufeinander treffen und spannenden Themen lauschen. Insbesondere der Austausch mit den Teilnehmern ist für mich ein wesentlicher Aspekt der Events – nicht nur vor, sondern auch zwischen und nach den Vorträgen. Und neben neuen Leuten trifft man auch immer eine eingeschworene Gemeinschaft von regelmäßigen Webmontag-Besuchern – das macht den Webmontag zu einem tollen Community-Treffen. Ich freue mich daher schon sehr auf 2016 – und bin fast schon ein bisschen traurig, dass es evtl. weniger Webmontage geben wird.

Christin Augustin & Oliver Vieregge

Foto: Sabine Scheller
(Trakken Web Services GmbH)

Christin: Mein Highlight beim Webmontag 2015 war der Event zum Thema Responsive Webdesign. Ich beschäftige mich beruflich mit Conversion-Optimierung und habe extrem viele Berührungspunkte mit Responsive – das war für mich also besonders nah an dem dran, was ich tue. Aber für alle Events in 2015 muss ich sagen: Wahnsinn, was die beiden da auf die Beine gestellt haben! Ich hoffe, dass der Webmontag auch im nächsten Jahr weiter so durch die Decke geht. Wir müssen ihn auf jeden Fall auch mal bei uns im Büro ausrichten – jetzt wo wir umgezogen sind haben wir auch genug Platz für einen Event dieser Größenordnung.

Oliver: Ich war heute zum ersten Mal dabei und das auch ziemlich spontan. Ich habe Christin im Aufzug getroffen und nach ihren Plänen gefragt.

Christin: Jaja, und recht widerwillig habe ich ihm erzählt, wo ich hingehe – ist ja immer so voll beim Webmontag, je mehr Leuten ich davon erzähle, desto schlimmer wird der Platzmangel ;) Aber dann wollte ich doch den Webmontag supporten und habe mehr berichtet.

Oliver: Ja, sie erzählte dass der Webmontag eine Vortragsreihe zum Thema Web ist und es heute um Instagram geht. Das fand ich spannend. Ich habe die App vor kurzem installiert, ein bisschen gepostet und fand es daher interessant, mehr darüber zu erfahren von Leuten, die sich professionell damit beschäftigen. Also bin ich ganz spontan mit – und kann den Webmontag nur weiterempfehlen.

Garlef Uhde

(Administrator)

„Ich fand die Webmontage bisher alle sehr cool – ich habe gefühlt die zweitschönsten Büroräume Hamburgs gesehen und auch thematisch war klasse, was in diesem Jahr geboten wurden. Mein Highlight in 2015: Der Webmontag bei Acando. Zum einen wegen der tollen Räume und Sonnenuntergang vor Hafenpanorama. Zum anderen habe ich mich noch eine lange Zeit mit einem der Sprecher über das Thema „Wie können große Unternehmen agile Prinzipien anwenden“ unterhalten - sehr interessant.

Mein persönliches Highlight am Webmontag 2015: Über den Tellerrand schauen und Leute aus komplett anderen Feldern kennenlernen. Ich fände es sehr wünschenswert, wenn mehr Leute dies tun würden. Nach Feierabend 2 Serienfolgen auf dem Sofa anschauen oder sich gut unterhalten und interessante Leute kennenlernen? Ich bevorzuge da die analoge Variante ;)“

Kristin Oldenburg und Rene Sasse

Foto: Sabine Scheller
(Webmontag Hamburg)

„2015 war ein großartiges Jahr mit tollen Sprechern und Gastgebern und vielen Learnings für uns. Für 2016 nehmen wir uns trotzdem so einiges vor: Neue Kooperationen, coole Events, gute Speaker und ein Webmontag zum Mitmachen. Wir wollen noch mehr Teilnehmer, die wenig mit dem Web zu tun haben, aber den Zugang zur Branche suchen. Den können wir ihnen wie kein anderes Event in Hamburg bieten – mit genialen Themen und unserer Freestyle-Mentalität.

Kurz: Auch wenn der Webmontag in 2016 vielleicht nicht mehr ganz so oft stattfinden wird, so wird er trotzdem noch bunter und die Themen noch vielfältiger und, naja, einfach noch besser - damit wir auch weiterhin das coolste Event-Format in Hamburg bleiben :)“

Redaktion - Interviews

Verena Traub

Verena Traub

Verena ist freiberufliche Beraterin und Interim Manager im Bereich Employer Branding, Recruiting und Mitarbeiterbindung  – und nicht nur von berufswegen chronisch neugierig.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© Some rights reserved