#11 - Werkheim

Werkheim Hamburg
Planckstraße 13, 22765 Hamburg

Einlass: 18.30 Uhr, Vorträge: 19.10 Uhr

Moderation: Kristin OldenburgRene Sasse

Fotograf: Niels Rohrweber

Christian Rieger - deepblue

nforderungsmanagement Social Media

Social Media ist fester Bestandteil vieler Kampagnen von daher ist es wichtig sich auf allen Ebenen mit der Materie auseinanderzusetzen. Angefangen bei normalen Nutzerszenarien bis hin zu Änderungen der jeweiligen Plattform Richtlinien oder API-Schnittstellen. Um dieses Know-How nicht für jedes Projekt neu sammeln zu müssen, entstand die Idee es einfach zu bündeln.

Rainer Schleevoigt - appWerft Hamburg

Mobile Entwicklung mit Titanium

Alle Welt will auf Smartphones und iPhone. Dazu eine Webview zu nutzen ist nicht immer die erste Wahl. Appcelerator Titanium, mit dem die appWerft Hamburg schon über ein Jahr erfolgreich arbeitet, ist eine CrossPlattform-Alternative zur Entwicklung in ObjectivC und Java.

Möglichkeiten und Grenzen werden aufgezeigt. Im nächsten iX-Sonderheft „Mobile Entwicklung“ wird es einen ausführlichen Artikel zu Titanium geben.

Peter Schröder - Developer (Freelancer)

Webmontag on Rails

Rails ist ein Framework zur agilen Entwicklung von Webseiten. Als Grundlage hierfür dient die dynamisch typisierte Programmiersprache Ruby, die sich selbst als "A Programmer's Best Friend" bezeichnet.

Neben den Licht- und Schattenseiten des Frameworks wird der Vortrag auch das "Ökosystem Rails" vorstellen. Hierzu gehören unter anderem Agile Methodiken wie Testgetriebene Entwicklung und Continuous Deployment.

Ali Jelveh - Protonet

Die lokale Zukunft der Cloud

Industrien bewegen sich in Zyklen. Nach dem Mainframe kam mit dem Personal Computer die lokale Version des Mainframes. Nach dem PC, die Cloud, und mit ihr die Möglichkeit zur Kollaboration. Wir glauben das in naher Zukunft die lokale, verteilte Cloud diesen Platz einnehmen wird und bauen für genau diesen Zyklus unsere Hard- und Softwarelösung: das Protonet.

Zurück

© Some rights reserved