#33 - Shhared

Shhared

Daimlerstraße 71c, 22761 Hamburg

Einlass: 18.30 Uhr, Vorträge: 19.10 Uhr

Moderation: Kristin OldenburgRene Sasse

Fotograf: Martin Wozenilek

 

Alex Ahom // Shhared

Welcome to Hamburg

"Shhared is a coworking community committed to providing great work solutions to it’s members who are creative, innovative and entrepreneurial.

We provide open and private workplaces and offices in a welcoming environment for an ever changing professional landscape. Our customers and members who are freelancers and remote workers often chose between a fixed or flexible space for a short or long time period and you can to.

We are growing and our strength is our philosophy to invest in people and technology while keeping our values of community, transparency and a passion for innovation at the centre of everything we do.

If you’re work environment is important to you and you need something that suits you better, why not try the space to create."

Oliver Rössling // Absolute Software

Über Internatonalität und Firmenkultur

Oliver überzeugt seit Jahren internationale Experten und Talente sich in Hamburg niederzulassen. Das ist häufig gar nicht so einfach, denn Hamburg ist international vergleichsweise zu anderen deutschen Städten unbekannt. Auch bürokratische Fallstricke sind hier nicht außer Acht zu lassen. Außerdem ist es keine kleine Aufgabe des Change Managements die Firmenkultur für diese Fachkräfte, sowie für die deutschen Kollegen anzupassen und neu zu gestalten.

Oliver Rößling arbeitete selbst lange im Ausland und beschäftigt einige internationale Mitarbeiter mit starkem Technologiefokus. Der Diplomkaufmann leitet die Absolute Software auf dem Hamburger Jungfernstieg, beschäftigt sich aktiv mit der Inkubation von Startups im Rahmen der Gründerwerft und veranstaltet regelmäßig die 12min.me Talks.

Leticia Sigarrostegui García // XING

Leticia Sigarrostegui García beschäftigte sich seit Mitte der 90er Jahre intensiv mit den Möglichkeiten der neuen Medien und machte im Jahr 2000 ihre Passion zum Beruf, indem sie als Site Coordinator beim Startup Quizpeople A/S in Kopenhagen wirkte.

Seit 2009 ist sie bei der XING AG tätig, wo sie sich heute als Mitglied des Community Programs Teams ganz der Weiterentwickung der XING-Programme widmet.

Heiko Hubertz // Bigpoint

Go Worldwide or Go Home

Games Unternehmen in Deutschland waren und sind Vorreiter bei der Internationalisierung Ihrer Produkte
Zu viele Online Unternehmen verschenken die Möglichkeit Marktführer in zig Ländern zu werden.
Ich werde die Geschichte der Internationalisierung von Bigpoint erzählen wie wir immer wieder gescheitert sind und dennoch sehr erfolgreich dabei waren.

Zurück

© Some rights reserved